Traumseminare Wien

  • derzeit keine Termine

 Weitere Infomrationen und Anmeldung unter:    brigitte.vallant@kabsi.at

Traumseminare an der Gea Akademie

  • 08.10.21 – 10.10.2021

Zeit: Freitag 18.00 Uhr – Sonntag 13.00 Uhr

Ort: Seminarzentrum Waldviertler Werkstätten
Gea Akademie: Niederschremserstr. 4b, 3943 Schrems

Kursbeitrag: € 220 (inkl. MwSt. zzgl. Übernachtung & Verpflegung) 

Weitere Infos unter: http://w4tler.at/akademie-kurse/traumseminar

seminar in tirol

Mystik des Herzens – Teresa von Avila – C.G. Jung

  • 16.07.21 – 18.07.21

Zeit: Freitag, 16:00 Uhr – Sonntag 13:00 Uhr

Teresa von Avila unsere große Mystikerin des Mittelalters inspiriert uns mit der Vision: „Wer mit einem geistlichen Leben beginnt, ist wie jemand der einen Garten anlegen will – damit sich der Herr gern darin ergehe…“
Heute, aufgrund der tiefenpsychologischen Erkenntnisse, möchte ich diesen weisen Gedanken erweitern in einen Garten in dem sich ein Kind – Sinnbild unseres ewigen Werdens – freut aufzuwachsen.

Wir wollen an diesem Wochenende versuchen, die in unserem Garten schon eingesäten Gaben wie Vertrauen und Freude zu erkennen und schöpfen und neue Samenkörner einsäen und diese hegen und zu pflegen.
Mit dem Ziel als Mensch in unsere innere Schönheit, die Humanität zu reifen.

Ort: Exerzitienhaus – Kreuzschwestern Hall: Bruckergasse 24, 6060 Hall in Tirol

Leitung: Dr. Ute Karin Höllrigl

Kosten: Kursbeitrag € 190,00, VP im EZ € 58,00

Informationen und Anmeldung unter: https://kreuzschwestern.tirol/2021/02/09/16-07-18-07-mystik-des-herzens-teresa-von-avila-c-g-jung/

Kontakt: Tel.: +43/ 699 1600 2113
Mail.: exerzitienhaus@hall-kreuzschwestern.at

Seminar in Vorarlberg

Der innere traumgarten. nach innen wachsen – nach außen wirksam werden

  •   25.07.2021 – 30.07.2021

Zeit: Sonntag, 17.00 Uhr – Freitag ca. 14:00 Uhr

Der schöne Garten in St. Gerold lädt uns ein, uns auch unserem inneren Garten zuzuwenden. Träume verwurzeln uns nach innen und zeigen, wie wir nach aussen wirksam werden können. Sie wollen gehegt und betrachtet werden. Die Gärtnerinnen und Gärtner sind wir selbst.
Unter kundiger Leitung arbeiten wir an unseren Träumen im Sinne C. G. Jungs und lassen uns von theologischen Ergänzungen überraschen.
Eine Morgenmeditation im Klostergarten und Übungen mit unserem Körper nach Feldenkrais sind wohltuende Instrumente, um uns ganzheitlich zu stärken.
So sollen diese Tage eine Inspiration und Hilfe sein im nicht endenden Prozess des reifenden Lebens

Ort: Propstei Sankt Gerold, A-6722 St. Gerold

Leitung: Dr. Ute Karin Höllrigl, dipl. Analytische Psychologie nach C.G.Jung, Ute Isele-Partl, Bewegungs.-Psychotherapeutin, Tanz und Feldenkrais

Kosten: Kurs: € 390.– + Pension ab 315. – € .

Informationen und Anmeldung unter: https://booking.propstei-stgerold.at/seminare/details